Kardiologische Praxis Leer
    
..: Die Praxis
» Homepage
» Anfahrt/Sprechstunde
..: Das Team
» Die Mitarbeiter
» Die Ärzte
..: Die Leistungen
» EKG/Langzeit-EKG
» Echokardiographie
» Belastungs-EKG
» Streßechokardiographie
» Schrittmacherkontrolle
» Gefäßdoppler
» LZ-Blutdruckmessung
..: Weitere Leistungen
» Schlafapnoe-Screening
» Lungenfunktion
» Laboruntersuchungen
..: Sonstiges
» Kardiologie-Links
» Impressum/Datenschutz
 

 

Ergometrie

Unter Ergometrie (Belastungs- EKG) versteht man die Kombination aus der EKG-Ableitung bei gleichzeitiger Belastung in festgelegten Steigerungsschritten meistens auf einem Trainingsfahrrad (Ergometer). Je höher die Belastung und damit auch die Pulsfrequenz wird, desto mehr Blut benötigt das Herz für seine Arbeit. Ist die Durchblutung gestört verändert sich das EKG auf bestimmte Art und Weise. Diese Veränderungen suchen wir als Hinweis auf eine Durchblutungsnot des Herzmuskels.

 © Kardiologische Praxis Leer 2015